Tiergarten Schönbrunn GmbH

6827.svg
6827.svg

Kurzbeschreibung des Ausstellers

Kurzbeschreibung
Die liebevolle Sorgfalt und die fachliche Kompetenz unserer Pflegerinnen und Pfleger sind die Basis unseres Erfolgs.

Verlauf der Lehre:
Die Lehre im Tiergarten Schönbrunn folgt einem dreijährigen Ausbildungsplan. Dabei werden alle Reviere durchlaufen und das benötigte Fachwissen vermittelt.

Erstes Lehrjahr
Unter anderem lernst du die Reviere Terraristik, Vögel, Tirolerhof und Regenwaldhaus sowie die Futterküche näher kennen. In deinen Lehrstunden wird dir der Tiergarten Schönbrunn nicht nur als Betrieb näher gebracht, auch Grundlagen der Tierkunde wie Anatomie und Physiologie stehen am Programm. Der richtige Umgang mit unseren Tieren wird geübt und du unterstützt unsere ausgebildeten Pflegerinnen und Pfleger bei ihrer täglichen Arbeit. Die Expertise von Tierärztinnen und Tierärzten hilft, das fachgerechte Töten von Futtertieren zu verstehen, und klärt über wichtige Abläufe in der Zusammenarbeit auf.

Zweites Lehrjahr
Im zweiten Lehrjahr werden dein theoretisches Wissen sowie deine praktische Erfahrung gefestigt. Du wirst in den Bereichen Aquarium, Panda, Streichelzoo, Kleinaffen und Afrika eingesetzt und erhältst weitere spannende Einblicke in die Tierwelt. Das eigenverantwortliche Arbeiten wird zunehmend gefördert.

Drittes Lehrjahr
Alle angelernten Fachkenntnisse der Tierpflege, Arbeitssicherheit und Zoologie machen dich fit für die Arbeit mit gefährlichen und besonders gefährlichen Tieren wie Elefanten, Robben, Raubkatzen und Primaten. Zusammen mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus der Tierpflege und unserem Lehrlingskoordinator bereitest du dich auf die Abschlussprüfung vor.

Abschluss
Die Berufsschule besuchst du jedes Jahr mit den anderen Lehrlingen geblockt. So ist sowohl vollste Konzentration auf die Praxis im Tiergarten möglich als auch auf theoretische Inhalte in Form von Unterrichtseinheiten. Du beendest deine dreijährige Ausbildung mit einer Lehrabschlussprüfung und darfst die Berufsbezeichnung „Tierpflegerin“ / „Tierpfleger“ tragen. Ein guter Abschluss und eine durchgehend positive Leistung während deiner Lehrzeit sind beste Voraussetzungen, um langfristig in unser Team übernommen zu werden.

Bist du tierisch motiviert? Werde Teil unseres Teams!
Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Bewerbungen sind im Februar mit Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie dem letzten Halbjahreszeugnis (idealerweise der 9. Schulstufe) bzw. Zeugnis der höchsten besuchten Schulstufe an bewerbungen@zoovienna.at möglich.



Video


Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen
Begeisterung für Tiere und die Natur
Abgeschlossenes neuntes Schuljahr
Schriftliche Bewerbung mit Semesterzeugnis und Lichtbild
Erfolgreiche Aufnahmeprüfung
Mindestalter: 15 Jahre
Teamfähigkeit
Kommunikative Kompetenzen
Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Ausbildungsangebot

Ausbildungsangebot
Lehre zur Tierpflegerin / zum Tierpfleger

Dauer der Ausbildung

Dauer der Ausbildung
3 Jahre







Preloader Image